Niedersachsen-Monitor 2023 veröffentlicht

Titelbild des Niedersachsen-Monitor 2023
Foto: AkuAku – stock.adobe.com; LSN

Positionsbestimmung Niedersachsens im Bund-Länder-Vergleich

Wie ist Niedersachsen durch die Corona-Krise gekommen? Welche Auswirkungen hat der russische Angriffskrieg auf die Ukraine auf das norddeutsche Land? Und wie steht es im Vergleich zu anderen Ländern und dem Bund da? Diese und andere Fragen beantwortet die neue, kürzlich erschienene Ausgabe des Niedersachsen-Monitors.

Wie gewohnt umfasst auch die aktuelle 26. Ausgabe alle wesentlichen Politikfelder und bietet auf der Basis von Indikatoren einen systematischen Vergleich Niedersachsens mit anderen Ländern und dem deutschen Durchschnitt. Um Struktur und Entwicklung Niedersachsens umfassend zu beleuchten, werden dabei sowohl kurz- als auch mittelfristige Vergleiche vorgenommen. Neben Ergebnissen für 2022 werden auch erste Ergebnisse zur Wirtschaft und zum Arbeitsmarkt für 2023 dargestellt.

Der Niedersachsen-Monitor steht im LSN-Internetangebot zum Download bereit. Neben der Gesamtausgabe (PDF) stehen auch die Tabellen im Excel-Format zur Verfügung. Die gedruckte Broschüre ist für 15,50€ voraussichtlich ab Anfang 2024 beim Schriftenvertrieb des LSN erhältlich.

Autor/-in